Grenzenlose Freiheit – Tuesday Blues

Tuesday Blues

Ich hab den Blues, den Tuesday Blues Damn…

Schon ein Gramm faehrt mir wie Tonnen ein,
wie soll ich da jetzt noch besonnen sein?
Hab ich verloren oder gewonnen? Nein!
Also frag bitte nicht nach Sonnenschein!
Meine Birne wird zu Mus, alles ist Banane,
der Kopf konfus, nichts mit Pfirsich und Sahne.
Klappt eh nicht, egal was ich auch plane,
es gelingt nicht ein Versuch, jede Chance ist ne vertane.
Drum werf ich das Handtuch
und schwenk die weisse Fahne,
steck tief in der Scheisse und ahne:

Ich hab den Blues, den Tuesday Blues
ich hab den Blues den Tuesday Blues

Ich gewinne an Erfahrung und verliere den Verstand.
Wart auf die Offenbahrung, als Meister des stillen Stand.
Ich lass mich treiben und die Zeit verlaeuft im Sand.
Schwimm schon zum dritten Mal, doch komme nicht an Land.

Ich hab den Tuesday blues und er laesst mich nicht loose
ich hab den tuesday Blues die ganze Woche den Tuesday blues yeah
Monday Tuesday Wednesday Thursday
Friday Saturday Sunday
ich hab den tuesday Blues, damn, er laesst mich nicht loose.

Was meinst Du dazu? Schiess los!