Mein fünftes Mal in der Distillery : SA. 26.07.08 THE LAST DANCE! Live mit Krause Duo

SA. 26.07.08 THE LAST DANCE!
up: Summer:
KRAUSE DUO FEAT. FLOWIN IMMO (Musik Krause, Freude am Tanzen, Immonopol) DANIEL STEFANIK (Freude am Tanzen, Oh!Yeah!, Statik Entertainment, Distillery, Leipzig) SEVENSOL (Kann, Freezone, Midi, Distillery, Leipzig) STEFFEN BENNEMANN (Nachtdigital, Distillery, Leipzig)
down: Break:
BOULDERDASH (Leipzig) STEPHAN VON WOLFFERSDORFF (Distillery, Where the Buffalo Roam, Leipzig) STEVE K (Distillery, Syntax, Leipzig) GEORG BIGALKE (Distillery, esoulate, Syntax)
visual:
DEVON MILES (Visuals / Avit, Visualberlin, piruu)

„Da bellt ein Held auf dem Melt!“ Sagte einer der Helden eines wohl bekannten Festivals und eine der heißesten Shows konnte beginnen. Aber jetzt mal langsam. Wir sprechen von 2005 als sie mit ihrer gemeinsamen Show eines der unumstrittensten Highlights auf dem Melt!-Festival waren: Krause Duo Nr.2 und Flowin Immo.

Mittlerweile gab und gibt es einige sehr wenige Anlässe, zu denen sich das Trio zusammenfindet, um zusammenzubringen, was keiner glaubte, dass es zusammen gehört. Denn der schräge Zeitgefährte, den sich die Krausens da zur Unterstützung ins Boot holten, kommt eigentlich aus der Hiphop-Szene – allerdings ist das auch wieder nicht ganz richtig, denn er hat zwar einen HipHop-Backround, aber seine Skills und Texte gehen weit über das hinaus, was man heutzutage allgemein hin als HipHop zu kategorisieren versucht. In Kooperationen mit Ferris MC, den Spezializtz, den Djs Stylewarz und Friction, Massiven Tönen oder Fettes Brot bediente er das Genre professionell, aber immer auf seine völlig eigene Art. Grenzenlos könnte man seinen Stil beschreiben, der – ob er nun als Rap, Jazz, Electro oder Funk daherkommt – seines Gleichen lange suchen kann.

Immos größte Begabung ist es, eine Situation spontan in Worte zu kleiden, die Welt, für den Moment eines Wortes erfahrbar zu machen. Ja, und da wären wir auch schon bei seinen unglaublichen Entertainer-Fähigkeiten. Denn Immo bewies auf dem Melt! 2005 und in den folgenden jahren auf weiteren großen Open Air Veranstaltungen, dass er durch seine einzigartigen Beschreibungen der Menge und des Morgens genau den Nerv der Feiernden traf, sie damit anheizte und für unaufhörliche Jubelschreie sorgte. Er rappte vom anbrechenden Tag („Bitte nicht so schnell, es wird langsam hell, wo ist bitte mein Sonnbrillengestell?“), Sex und Tanzen, forderte zum Mitsingen, Wasserpritzen und Ausziehen auf. Doch nicht er allein war es, den man beschrie und betanzte. Metaboman und Carlson Basu vom Jenaer Krause Duo taten das ihre mit bewegenden Techno- und Minimalsounds, die sie mit leicht jazzigen Prisen verfeinerten. Die Jungs sind für ihre Experimentierfreudigkeit bei konstanter Qualität bekannt und das zeigte sich auch in dieser besonderen Konstellation.

Warum ich Euch das erzähle? Na, weil Vorfreude die schönste Freude ist und Ihr heute zum Last Dance! vor der Sommerpause die exklusive Ehre habt, eine Rarität zu erleben, für die man sonst auf Festivals pilgern muss. Diesmal aber, hier vor Eurer Haustür bekommt ihr besten Krause-Duo-Mix und Immo, der dazu singt, rappt, beatboxt und … ach, lasst euch überraschen!

The Last Dance !!! mit FlowinImmo 26.07.2008 Distillery Leipzig by daskrauseduo

Was meinst Du dazu? Schiess los!