Massive Töne – Kopfnicker – Ausbruch


Ausbruch wurde in Wasis Kinderzimmer kreiert. Wasi und ich bauten den Beat mit der SP1200 und seinem Akai 950 Sampler, da kein Mikrofon vor Ort war, rappten wir durch den Kopfhörer ein. Wochen später waren wir dann zu Gast bei Don Philipe in Kaltental im Studio des Freundeskreises. Dort nahmen wir den Song noch einmal auf. Max Herre war auch vor Ort. Der Regieraum ist auf dem Cover der Platte zu sehen.

Das Album erschien im Oktober 1996.

Was meinst Du dazu? Schiess los!