F.A.B. live in Idstein mit Lyrical Poetry, Joineez + Regen & Mild

Am 1.11.1997 traten F.A.B. zum letzten Mal zusammen auf. Das wussten wir damals aber auch noch nicht. Regen&Mild hatten geladen, Nomad von Lyrical Poetry aus Bremen lebte damals in Idstein, so kam die Connection zustande. Die Joineez aus Marburg lernte ich damals kennen, mit Droopy dann ja auch ein paar Sachen während seiner Kölner Zeit passierten, bevor der gesamte Marburger Mob auch in Berlin Kreuzberg auftauchte.
Wir blieben zwei, drei Tage bei Nomad und ich machte mich an seine MPC und ein paar Vinyls um in seinem Studio etwas zu basteln. Daraus entstand der Freestyle Track: „Joy in Rapetition“ der Jahre später auf meinem Solo-Debut „Terra Pi“ landete. Denn es fiel mir dreimal der Strom aus, bis ich den Beat endlich abgesaved hatte. Einmal blieb jemand an dem Dreierstecker hängen, ein zweites Mal schoss ein Heizlüfter die Sicherung raus und beim Dritten mal hatte ich dann alles gesichert. Ma liess es sich nicht nehmen am Ende zwei Zeilen zu rappen.

Was meinst Du dazu? Schiess los!