20090311 Osnabrück – Glanz und Gloria

Das letzte Mal hatten wir 2008 mit den Freaqz im Bastard-Club gespielt. Daraufhin war ich mit dem Krause Duo zur Abschlussfeier eines Indie-Filmfestes im Glanz und Gloria geladen. Hier hiess es nun mit Band die Bühne bevölkern. Ich hatte einen Bekannten über myspace gebeten, das er seine Disco/Schlager-Nummer doch als Opener für uns macht. Da wussten wir aber auch noch nicht, das die A1 ein langstreckenparkplatz sein würde und wir von Hamburg nach Osnabrück sieben Stunden brauchen würden. Der Laden war schon voll als wir ankamen. Soundcheck fand beim Intro statt…

Was meinst Du dazu? Schiess los!